Piratenpartei, oder: Wie man in der Bedeutungslostigkeit verschwindet

Die Piratenpartei, mit der ich durchaus mal sympathisiert habe, macht mal wieder von sich reden. Da hat sie eine Seite zusammen gezimmert, mit der man Standard-Meldungen an die Lehrer-Melde-Seiten der AfD senden kann. Mit viel Reklame, etwa auf Facebook und Twitter, wird die eigene Seite und somit Meinung ins Volk gestreut – falls dieser Begriff hier ausnahmsweise erlaubt sei.
Weiterlesen bei Piratenpartei, oder: Wie man in der Bedeutungslostigkeit verschwindet »

Tags:
Kategorie: Politik