Archiv der Kategorie: Politik

Meine persönlichen “Hamsterkäufe” – auch ohne Coronavirus

Mal wieder beschäftigt ein Phänomen unser Land – die vermeintlichen “Hamsterkäufe”. Diesmal angesichts des aufkeimenden Coronavirus, aber vermutlich wäre auch jeder andere Anlass Grund für Häme über die besorgten und übervorsichtigen Deutschen gewesen, die anscheinend wie verrückt losrennen und Dosenravioli, Mehl, Zucker, Trockenpflaumen und selbstverständlich Toilettenpapier kaufen und die Supermärkte an ihre Grenzen bringen. Dazu ein paar ganz persönliche Überlegungen.
Weiterlesen bei Meine persönlichen “Hamsterkäufe” – auch ohne Coronavirus »

Tags:
Kategorien: Leben Allgemein Politik

Visionär oder Verwalter?

Oder wenn es der Political Correctness dient, auch Visionärin oder Verwalterin. Letzteres wäre sogar ein Quäntchen näher an der Realität, aber dazu später mehr. Heute Morgen schlug ich Facebook auf, und mir begegnete eines dieser netten Fotos eines Politikers mitsamt Zitat, das geteilt worden war. Gehen wir davon aus, dass die Quelle halbwegs seriös ist – es handelte sich ursprünglich um den Facebook-Auftritt der urdeutschen Institution “Tagesschau”, beziehe ich mich auf folgendes Foto:
Weiterlesen bei Visionär oder Verwalter? »

Tags:
Kategorie: Politik

Der Programmierer von Notre Dame

In den letzten Tagen hatte ich ein Programmierproblem. Genau genommen ein Problem, was in meinem aktuelle, kleinen Projekt aufgetaucht ist und mich nicht nur viel zu viel Zeit, sondern auch jede Menge Nerven gekostet hat. Eine nur wenig geänderte Eingangssituation führte zu einem komplett anderen Laufzeitverhalten, und zwar in dem Sinne, wie es nicht hätte sein dürfen, da die geänderten Parameter nichts an der Struktur der Eingabe geändert haben und somit auch nicht zu einer Änderung der Ausgabe hätten führen dürfen. Eigentlich. Ja, wenn dieses Wort “eigentlich” nicht wäre… Jedenfalls war das Verhalten völlig unlogisch, denn nicht nur, dass in einem zu Testzwecken aufgebauten, identischen System die Ausgabe den Erwartungen entsprach, es ließen sich auch Parameter an unterschiedlichen Stellen ändern, was entweder zu korrektem oder auch fehlerhaftem Ablauf führte, doch die Abhängigkeiten waren völlig unvorhersehbar. Zudem war mein Einfluss beschränkt, da – wie heutzutage selbstverständlich – Komponenten von Dritten, in diesem Fall aus dem großen Pool von Open-Source Libraries bzw. Frameworks zum Einsatz kamen. Zwar ließen sich diese auch (theoretisch) genauer unter die Lupe nehmen, sprich debuggen, aber der Aufwand in Zeit und noch mehr Nerven bei solch einer Aktion darf nicht unterschätzt werden. Das wäre sicherlich interessant gewesen, hätte mich meinem Ziel zunächst jedoch nicht weiter gebracht.
Weiterlesen bei Der Programmierer von Notre Dame »

Tags:
Kategorie: Politik

Heimaterde. Heimat. Erde.

Am Montag, den 25.02.2019 lief in der ARD ein Beitrag mit dem Titel “Was Deutschland bewegt – Heimatland“. Aufgrund der weiteren Beschreibung hatte mich diese Dokumentation interessiert, denn augenscheinlich sollte der Kölner Stadtteil Widdersdorf thematisiert werden: “Am Rande von Köln liegt Widdersdorf, das größte private Baugebiet Deutschlands. Mehr als 10.000 Menschen leben hier, aber es gibt kein Zentrum, der Hauptplatz ist meist leer. Was suchen die Menschen, die hierher ziehen?”
Weiterlesen bei Heimaterde. Heimat. Erde. »

Tags:
Kategorien: Leben Politik

Piratenpartei, oder: Wie man in der Bedeutungslostigkeit verschwindet

Die Piratenpartei, mit der ich durchaus mal sympathisiert habe, macht mal wieder von sich reden. Da hat sie eine Seite zusammen gezimmert, mit der man Standard-Meldungen an die Lehrer-Melde-Seiten der AfD senden kann. Mit viel Reklame, etwa auf Facebook und Twitter, wird die eigene Seite und somit Meinung ins Volk gestreut – falls dieser Begriff hier ausnahmsweise erlaubt sei.
Weiterlesen bei Piratenpartei, oder: Wie man in der Bedeutungslostigkeit verschwindet »

Tags:
Kategorie: Politik

Cum-Ex und sonstiges – meine Meinung

Und wieder geht ein kleiner Aufschrei der Empörung durch Facebook & Co., von wegen Cum-Ex-Geschäfte, der Schaden sei auf europäischer Ebene höher als angenommen und so weiter. Ich will hier gar nicht diese Art der Steuervermeidung – von manchen als Steuerbetrug bezeichnet, erklären, denn das wird auf diversen Seiten bereits versucht, wobei einfache, aber unpassende Metaphern benutzt werden. Nur soviel – es ist komplex. Verdammt komplex. Das Thema “Steuern” ist leider verdammt komplex. Und darin liegt auch genau das Problem.
Weiterlesen bei Cum-Ex und sonstiges – meine Meinung »

Tags:
Kategorie: Politik

Plastiksteuer? Wie wäre es mit einer Grünensteuer?

Da springt mich heute Morgen doch wieder eine selten schöne Schlagzeile an: “Grüne fordern Plastiksteuer”. So macht man sich doch gleich wieder Freunde, nicht wahr, liebe Grüne? Ich gebe zu – irgendwann war ich auch mal grün. Ist aber lange her. Obwohl mir die Umwelt noch immer am Herzen liegt, jedoch nicht dank den Grünen. Aber wie wäre es denn einmal mit einer Grünensteuer? Schließlich zahlen Deutschlands Bürger ja noch nicht genug Steuern, oder? 
Weiterlesen bei Plastiksteuer? Wie wäre es mit einer Grünensteuer? »

Tags:
Kategorie: Politik

Hilfe! Die selbstfahrenden Autos wollen uns alle töten!

Die vielgepriesenen selbstfahrenden Autos sind gar nicht gut, sie sind böse! Sie wollen uns alle töten! Oder zumindest überwachen! Versklaven! Uns die Freiheit entziehen! Dahinter stecken die CIA, der BND, Verfassungsschutz und natürlich (Frau Dr.) Merkel! Oder die Zucker-Mafia und natürlich die Erneuerbare-Energie-Konzerne, sie haben sich alle gegen uns verschworen! Oder doch nicht? Aber hey, ich stelle ja nur Fragen! Und Fragen stellen wird man ja noch dürfen, oder? Ja, so lässt sich in etwa das erste Kapitel eines “Jahrbuchs” zusammenfassen. Worauf will ich hinaus? Also schön, dann der Reihe nach.
Weiterlesen bei Hilfe! Die selbstfahrenden Autos wollen uns alle töten! »

Tags:
Kategorien: Politik Technologie

Wurde die Morandi-Brücke gesprengt?

Und täglich grüßt der Verschwörungstheoretiker! Es ist schon bemerkenswert, wie aus einem ziemlich üblen Video vermeintliche Schlussfolgerungen gezogen werden. Aber halt, es werden nur Fragen gestellt. Fragen, die man stellen können sollen dürfte. Oder so ähnlich. Und was hätten wir da? Ein ziemlich schlechtes, verwackeltes Handy-Video.
Weiterlesen bei Wurde die Morandi-Brücke gesprengt? »

Tags:
Kategorie: Politik

Zwei Dinosaurier

Zwei Dinosaurier. Einer war zu seiner Zeit einmal hochmodern.

 

Quellen / Bildnachweis:

Tags:
Kategorien: Politik Technologie